Frühlingstour beendet

PDFDruckenE-Mail

Die Frühlingstour, mit den vielen schönen Konzerten, ist vorbei. Zum Abschluss gab es noch eine besondere Geschichte.

Am 21. Juni waren wir Gäste im niederländischen Rundfunk. Die tägliche Sendung  „Radio Froskepôle“ von Gurbe Douwstra feierte ein erstaunliches Jubiläum. Seit 1999 hat Gurbe seine tolle Sendung 2000 mal live über den Sender geschickt. Seinem Arbeitgeber „Omrop Fryslan“ war das eine extra Würdigung wert. An diesem Tag wurde die Sendezeit nicht nur verdoppelt, die zwei Stunden wurden auch noch parallel im Fernsehen gezeigt. Wir hatten die große Ehre, über eine halbe Stunde unsere Lieder spielen zu können. Die Sendung ist noch im Netz zu finden.

Unter:  http://www.omropfryslan.nl/programma/2000ste-radio-froskepole kann der Mitschnitt kostenlos angeschaut werden.

Hier noch ein Hinweis zur Terminverlegung des Konzertes „Noordballaden“ in Cloppenburg mit Linde Nijland und Bert Ridderbos. Wir spielen das Konzert, das eigentlich für den Mai geplant war, am 26. August. Ort: Katholischen Akademie Stapelfeld.  Beginn: 19.30 Uhr.

 

Terminverlegungen!

PDFDruckenE-Mail

Wir bitten um Entschuldigung, dass der Termine für das Konzert am Samstag den 14. Mai in Bergen(NH) verlegt werden muss.

Noordballaden mit Linde Nijland, Bert Ridderbos und Otto Groote in Bergen wird auf den 13. November 2016 verlegt

 

Kleiner Hinweis auf meine Frühlingstour

PDFDruckenE-Mail

Endlich ist der Winter nun vorbei und der Frühling, der ja schon seit einiger Zeit auf dem Kalender steht, kann kommen. Wir werden ihn mit Musik begleiten.

In den kommenden vier Wochen bin ich wieder auf einer kleinen Tour im Norden unterwegs. Am Wochenende 13. 14. und 15. Mai gibt es eine Gastspielreise mit dem Programm „Noordballaden“ mit Linde Nijland, Bert Ridderbos und mir. Wir beginnen das Konzertwochenende am Freitag in Cloppenburg in der Katholischen Akademie Stapelfeld, der Konzertbeginn ist 19.30 Uhr. Am Samstag sind wir in der Nähe von Amsterdam in Bergen. Das Konzert beginnt dort um 20 Uhr. Zum Abschluß des Wochendes sind wir in Aduarderzijl bei Gronigen. Am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr werden wir unser zweistündiges Programm beginnen.

Am 28. Mai, am 7. und 10 Juni gibt es drei Konzerte mit dem „Otto Groote Ensemble“. Am 28. Mai sind Matthias, Ralf und ich die musikalischen Gäste auf einem Symposium zum Thema „Aufbruch und Ankunft. Auf dem Weg in eine neue Heimat“ der Akademie der evangelischen Kirche Oldenburg. Der Veranstaltungsort ist das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg. Am 7. Juni sind wir auf Spiekeroog. Das Konzert im Inselkino beginnt um 20 Uhr. Am 10. Juni gibt das Ensemble ein Konzert in Lauenburg in der  Heinrich Osterwold Halle, Elbstr. 145. Dort gastieren wir auf Einladung der  Stiftung Herzogtum Lauenburg. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr.
 
Ich werde an dieser Stelle immer wieder Hinweise auf bevorstehende Konzerte geben. Auf meiner Seite gibt es aber auch unter dem Menüpunkt Auftritte einen Jahresüberblick für die Konzerte.

   

Kleine Konzerttour 2016

PDFDruckenE-Mail

Nun hat das Konzertjahr mit meinem traditionellen Konzert im Atelier meines Freundes Zoppe in Berlin begonnen. In den kommenden vier Wochen wird eine kleine Tour mit sieben Konzerten folgen. Am Sonntag den 21. Februar bin ich Gast beim Abschluss der Winterliedertour von Linde Nijland, Henk Scholte und Bert Ridderdos. Das kleine Festival findet im Theater vanBeresteyn in Veendam statt. Mit dabei sind auch die Kollegen der Gruppe „Törf“ aus Groningen. Veendam liegt kurz hinter dem ehemaligen Grenzübergang Bunde. Es ist ein großes Theater und es wird sicher auch noch Karten an der Abendkasse geben. Ich bin sicher, dass ein Besuch sich unbedingt lohnen wird.
Die Tour geht dann weiter mit sechs Band - Konzerten. Wir freuen uns auf die Kulturtage in Langwedel, auf den Tag der Groninger Kultur, auf unser Konzert mit Heinrich Siefer im Museumsdorf Cloppenburg und unser zweites Gastspiel in Hasbergen in den tollen Räumen der Töpferei Niehenke. Am Ende der Reihe steht unser erster Auftritt in der Kulturtenne Damnatz. Die Veranstalter haben dort in den letzten Jahren ein besonders schönes Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Details zu den Konzerten findet ihr unter „Auftritte“ auf dieser Seite.

 

Ich wünsche allen Besuchern der Seite ein gesundes und schönes Jahr 2016!

PDFDruckenE-Mail

An dieser Stelle habe ich am Ende des Jahres auf das Festival zwischen den Jahren in Engerhafe hingewiesen. Jetzt beginne ich die Einträge an dieser Stelle mit einem kleinen Rückblick darauf:

Als ich mich am 26. Dezember auf den Weg nach Ostfriesland gemacht habe, war ich voller Vorfreude und gespannter Erwartung auf die drei Festivaltage. Was dann an den Tagen geschehen ist, hat meine Erwartung bei weitem übertroffen. Die musikalischen Beiträge haben mich, und wie ich sicher behaupten kann, auch das Publikum sehr begeistert. An jedem der drei Abende wurden die Musiker mit stehenden Ovationen verabschiedet. Eine ähnlich euphorische Stimmung habe ich auf einem Festival noch nicht erlebt. Es steht fest, dass es in diesem Jahr die neunte Auflage des Festivals zwischen den Jahren geben wird. Allen Beteiligten sage ich hier noch einmal herzlichen Dank für das besondere Gelingen. Christan Sperber hat wieder als Fotograf die Tage begleitet und in den nächsten Tagen kann man Fotos vom Festival hier auf der Seite finden.

   

Seite 3 von 7

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
   
| Mittwoch, 21. Februar 2018 || Designed by: LernVid.com |